Das St.-Antonius-Gymnasium verabschiedet Frau Roswitha Lindemann, Deutsch-, Latein und Philosophielehrerin

Erstellt: Dienstag, 06. Februar 2018 Geschrieben von Schulleitung

Verabschiedung R. Lindemann_1

Nach fast 26 Jahren am St.-Antonius-Gymnasium verabschiedete die Schulleitung und das Kollegium zum Halbjahreswechsel Roswitha Lindemann in den Ruhestand. Jörg Schürmann, der stellvertretende Schulleiter, dankte Roswitha Lindemann für ihren engagierten, pflichtbewussten und immer verlässlichen Dienst für und mit den ihr anvertrauten Schülerinnen und Schülern. „In den vielen Jahren am Anton sind Sie mit Ihren Fächern und Ihrer professionellen Berufsauffassung zu einem unverzichtbaren Teil des Kollegiums geworden. Wie beliebt Frau Lindemann und ihre Fächer sind, zeigte sich in den letzten Abiturprüfungen von Frau Lindemann- 16 mündliche Prüfungen waren vorzubereiten und abzunehmen.“
In einem sehr bewegenden und anrührenden Beitrag sagten die Fachschaften Deutsch, Latein und Philosophie gemeinsam nicht nur „Auf Wiedersehen“, sondern würdigten auch die Person Roswitha Lindemann als eine liebenswürdige, zuverlässige und  hilfsbereite Kollegin im schulischen Alltag. Roswitha Lindemann dankte anschließend für die bewegenden Worte sowie die Gesten und Zeichen der Verbundenheit und machte deutlich, dass sie gern am St.-Antonius-Gymnasium gearbeitet habe. „Ich bin immer gern zur Schule gegangen, da es mir die Schulgemeinschaft aus Schülern, Lehrern und Eltern immer leicht gemacht hat. Ich fühlte mich in dieser schönen Schule mit ihrer wunderschönen Lage immer sehr wohl und bin glücklich, dass mich mein privater und beruflicher Weg in diesen schönen Teil des Münsterlandes verschlagen hat.“ 
 
Für den weiteren Lebensweg wünschen wir Roswitha Lindemann alles Gute, insbesondere die Verwirklichung ihrer ganz persönlichen Wünsche bei guter Gesundheit.
 
St.-Antonius-Gymnasium - Klosterstr. 22 - 59348 Lüdinghausen - Telefon: 02591-23060